Menü
Projekt
Ein Raum und mehr

Projekt "Erleben und Stärken"

Im Rahmen unseres Projekts - "Erleben und Stärken -Teilhabe fördern" durch Erleben und Erfahren von Musik und Kultur in den Familienferienfreizeiten und darüber hinaus - mehr dazu hier, haben wir mit dem Bau einer Erweiterung unseres Hauses begonnen.

Ziel ist es einen Raum für die verschiedenen Angebote des Projekts zu schaffen, so dass diese dauerhaft in unserem Haus verankert und durchgeführt werden können.

So soll zwischen Haupthaus und Miniclub ein Musikraum entstehen, der Raum durch einen Verbindungsgang an das Haupthaus angebunden ist und die Carports an dieser Stelle ersetzt.

Der Musikraum verfügt über eine variable Trennwand, damit dieser in zwei Gruppenräume getrennt werden kann. Darüber hinaus werden im Anbau einen Lagerraum für Musikalien und Material für das Projekt "Erleben und Stärken", Toiletten, eine Teeküche und eine Garderobe vorgesehen.

Auf dem Dach des Gebäudes entsteht eine Musikterrasse, die für Konzerte, eine Mahlzeit, oder für geselliges zusammensein genutzt werden kann. Die Terrasse hat eine Zuwegung vom Spielplatz.

Besonders wichtig war bei der Planung, dass auch diese neue Räumlichkeit rollstuhlgerecht angebunden und möglichst barrierearm erreichbar ist.

Baubeginn war Ende September 2020, die Baufertigstellung ist für Frühsommer 2021 geplant.

Das Musikprojekt sowie der Anbau werden gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Mehr zum Projekt